// ViewContent // Track key page views (ex: product page, landing page or article) fbq('track', 'ViewContent');

Sie befinden sich hier: Home » Ein neuer urbaner Trend macht sich breit!

Ein neuer urbaner Trend macht sich breit!

Ein neuer urbaner Trend macht sich breit!

Letzte Woche haben wir den urbanen Trend «Urban Gardening» beleuchtet. Der ist jedoch schon wieder Schnee von gestern.

Denn jetzt macht sich ein neuer urbaner Trend in Zürich breit. Dieser ist so hip und so urban und gerade so sehr am trenden, davon haben Sie bestimmt schon gehört. Als hippe Werber der hippsten Werbeagentur Zürichs kennen wir uns schliesslich mit Trends aus! Jawohl! Und je urbaner desto hipper, weiss doch jeder!

Natürlich spreche ich von «Urban Interior Designing». Es geht darum, den öffentlichen Raum mit ausgesuchten Möbeln, Bildern und sonstigen Accessoires zu verschönern und dadurch gemütliche Ecken und lauschige Plätzchen im Freien zu gestalten, wie dieses Bild so schön zeigt. Das habe ich übrigens neulich an einem Samstag am Bürkliplatz geschossen. Wer kann diese städtischen Verschönungen des öffentlichen Raums bei Temperaturen um 32° – und es ist erst Mai – denn schon übelnehmen?

Ist doch gemütlich eingerichtet, nicht? Weniger gemütlich ist hingegen, wie Tante Frieda aus ihrem Goldrahmen glotzt. Vielleicht genauso, wie Sie gerade auf diese Zeilen starren und diese vermutlich bezweifeln. Sie denken bestimmt, dass dies eine abstruse Geschichte ist. Fake News sogar? Tja, was soll ich sagen? … Sie haben recht! Doch die Vergangenheit lehrt uns: Was heute absonderlich klingt, ist morgen plötzlich gar nicht mehr so abwegig. Sie werden sehen!

Go Top

Send this to friend