// ViewContent // Track key page views (ex: product page, landing page or article) fbq('track', 'ViewContent');

Sie befinden sich hier: Home » Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Ich bin Mork vom Ork und wenn ich ein Stern wäre, dann wäre ich Wolf 359. Basierend auf meinen Erinnerungen war ich in meinem vergangenen Leben ein Gladiator, ein glorreicher Erfinder und sah obendrein noch aus wie sexy Sean Connery in seinen besten Tagen. Mein Spitzname ist Knutschiwutschi und ich rieche nach Zitronen. Mein dominantester Charakterzug ist mein Optimismus und ich sehe Zac Efron (Who the fuck is Zac Efron?) zu 84% ähnlich. Ausserdem bin ich knallhart wie weiche Butter und mein Musikgeschmack entspricht dem eines 68-Jährigen, was ich natürlich gerne als Kompliment auffasse!

Merken Sie worauf ich hinaus will? Ja, ich gebe es zu, ich bin ein Hardcore-Facebook-Selbsttest-Fuzzi, einer von der Sorte, die die Resultate ohne Schmach in ihrem Stream posten. Es gibt Leute, die vermuten, dass ich das alles aus Selbsthass tue, für mich ist es jedoch vielmehr gelebte Selbstironie. Denn wer über sich selbst lachen kann, hat immer gut lachen und braucht nicht zu warten, bis es andere tun.

Doch heute bin ich mit folgender Frage auf die Grenze des Zumutbaren gestossen: «Welcher Sandra Bullock-Charakter bist du wirklich?» Wirklich? Also wirklich wirklich? Plötzlich ging mein ganzer Körper auf Widerstand und es stellte mir mein über Generationen menschlicher Existenz wegentwickeltes Nackenfell mit einem derart starken Schaudern, dass ich glaube, schlagartig von der Sucht dieser Tests befreit worden zu sein. Ich bin frei! Das fühlt sich grossartig an. Das wird gleich mein Facebook-Post zum heutigen Tag!

Go Top

Send this to friend