Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich

Alles Bio. Logisch!

Noch zwei, vielleicht drei Erntetage, und die Trauben des Jahrgangs 2015 sind im Keller. Doch nun lassen Luca und Valeria Orsini die Arbeit sein und laden uns zum Mittagessen auf ihr Gut in Panzano in Chianti ein. Als Erstes zeigt uns aber Luca die ersten Lots Sangiovese, Merlot und Cabernet , die in den Holzbottichen der Spontangärung entgegengehen oder bereits vielversprechend zu blubbern begonnen haben. Die Aufregung über die Qualität des Traubenmaterials ist ihm anzumerken. «Seit 25 Jahren machen wir hier Wein. Es war nicht immer leicht, aber wenn du dann solches Traubenmaterial bekommst, dann ist es schon etwas ganz, ganz Besonderes!», erzählt er mit leuchtenden Augen.

Obwohl die Fattoria le Cinciole ein wunderschön herausgeputztes Weingut und Agriturismo ist und Luca und seine Frau Valeria penibel auf jedes Detail achten, sind die Keller bemerkenswert simpel. Grosse Holzfässer, Doppelbarriques und ein paar Terracotta-Kleinbehälter in Eierform zum Experimentieren. Eine Leiter, ein grosser Holzstössel, ein paar Wasserschläuche … die grossen Weine von Le Cinciole, das komplett biozertifiziert ist, entstehen in den Weinbergen und nicht im Keller.

Am grossen weiss gedeckten Tisch wird aufgetragen, was Valeria und ihre Töchter Benedetta und Vina zubereitet haben. Alles frisch, alles bio und vor allem alles von herausragender Qualität. Da will auch der Wein nicht hintanstehen , und die beiden grossen Jahrgänge Petresco aus 2001 und 2004 kommen in Karaffen auf den Tisch. Der Ältere der beiden zeigt sich von der ersten Minute an in Topform, alles ist da, wo es hingehört, und er bleibt, trotz verschwenderischer Fülle während des ganzen Essens, in perfekter Balance. Sein jüngerer Bruder, der Petresco 2004, zeigt sich erst nach einer halben Stunde in der Karaffe zum ersten Mal etwas offener, doch was dann kommt, war das Warten mehr als wert. Kraft und Struktur im Gaumen, Komplexität und Finesse in der Nase. Bei beiden ist keine Eile angesagt, die haben noch ein langes Leben vor sich.

Die aktuellen Jahrgänge haben wir bereits am Vorabend verkostet, den erstaunlichen Tre Bicchieri- Chianti Classico 2013, den Petresco 2010 und den Camalaione 2009. Der Chianti erfüllt alle Ansprüche, die man an einen Classico haben kann, und glänzt mit Frucht und Struktur eines Weins, der weit mehr kosten würde als diese günstigen 22 Franken. Der Camalaione zeigt Muskeln, ganz Super Tuscan. Niemand hatte sich seinem Charme entziehen können, der Spucknapf blieb leer. Der Petresco 2010 machte es uns da schon schwieriger. Zuerst verschlossen und reduktiv, brauchte er über eine Stunde in der Karaffe, dann legte er los. Das ist kein Problem, meinte Luca Orsini, denn er ist sich sicher, dass diese Verschlossenheit sich in den nächsten Monaten legen wird. Der Petresco 2010 wird noch lange ein Wein sein, den man besser dekantiert, doch von den Anlagen her ist er wie ein jüngerer Zwilling vom 2001er. «Nur besser, denn nicht nur die Reben sind seither neun Jahre älter geworden, auch wir haben dazugelernt.»

Wir hören ihm zu und die Stunden verrinnen. Luca erzählt, wie er als junger Mann genug bekam vom Leben in den grossen Städten. Aufgewachsen in Rom, Karriere in Mailand und dann auf einmal das Gefühl, etwas Richtiges machen zu wollen, etwas mit den Händen, mit Natur und Boden. So ging er ins damals verschlafene Chianti Classico und begann auf Le Cinciole von null. Lachend berichtet er von seinem ersten Jahr im Rebberg, als er mit einem Buch in der einen und der Schere in der anderen Hand dastand und mit Valeria, einer studierten Architektin, darüber beriet, wie die Reben zu schneiden seien. Drei Stunden habe der Schnitt der ersten gedauert, danach ging es dann schneller. Heute liegen natürlich seine klassischen Ausbildungen und zweieinhalb Jahrzehnte Erfahrung hinter ihm. Sein Erfolg beweist es.

Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich
Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich
Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich
Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich
Wein Weingut Therefore Werbeagentur Zürich
Kaffee? Tee?
Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Rufen Sie uns an +41 44 298 88 00 oder senden Sie uns eine Nachricht auf info@therefore.ch