Sollen wir 2020 einfach vergessen, abschreiben und uns auf 2021 konzentrieren? Ja nicht!

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gute Beziehungen stärker wurden, Oberflächlichkeiten verschwanden. Sehr deutlich kam ans Tageslicht wer und was wirklich relevant ist. So genannt „systemrelevant“, aber auch persönlich wichtig.

Wir danken an dieser Stelle allen, denen wir – und das nicht nur 2020 – so viel zu verdanken haben: Unseren Mitarbeitenden, die in unsicheren Zeiten immer engagiert, flexibel und mit ungeheurem Engagement bei der Sache waren. Unseren Kunden und Partnern, mit denen wir gemeinsam durch diese Zeit gehen durften!

Schöne Festtage und ein hoffnungsvolles und gesundes neues Jahr!

Bild: https://www.instagram.com/iconeo/