Jungenstreich oder Streetart?

Apropos Blog Agentur Arbeit Online Klicks Kommunikationsagentur Texter kreativ

Ups! Da hat wohl jemand im Januar die ERZ-Gratis-Christbaum-Entsorgungstermine verpasst?!

Unser Junge im Park vor unserem Agenturbüro wurde fürs Christbaum-Recycling auserkoren. Die Knabenstatue von Hermann Haller, einer der bedeutendsten Bildhauer unseres Landes und Begründer der modernen Plastik in der Schweiz, wurde kurzerhand zum Atlasträger eines ausgedienten Christbaums degradiert.

Doch ist es tatsächlich eine Degradierung oder ist dadurch nicht ein neues Kunstwerk entstanden? War es ein Jungenstreich oder gar das Werk einer Streetart-Künstler-Kooperative?

Ich persönlich finde die Installation sehr gelungen. Die Körperhaltung des Jünglings schreit nämlich geradezu danach, etwas auf den Schultern tragen zu wollen. Also, warum kein Christbaum?

Ich bin gespannt, wie lange uns dieses Kunstwerk erhalten bleibt. Die ordnungsbewussten Parkpfleger von Grün Stadt Zürich organisieren derweil sicher bereits eine Leiter, um dem Baum die eigentliche Bestimmung zuzuführen – die Verbrennung im Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz, damit daraus umweltfreundliche Zürich Wärme entsteht.

Kaffee? Tee?
Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Rufen Sie uns an +41 44 298 88 00 oder senden Sie uns eine Nachricht auf info@therefore.ch