Signalisiert orientiert

Signaletik für Museum Bärengasse der Volkshochschule Zürich

Für die neuen Räume der Volkshochschule Zürich im frisch renovierten Museum Bärengasse wurde Therefore mit der Entwicklung und Umsetzung der Signaletik beauftragt. Die Agentur, welche bereits das neue Corporate Design und den Webauftritt realisiert hatte, nahm die Herausforderung gerne an.

Das Museum Bärengasse der Volkshochschule Zürich mit seinen zwei vierstöckigen Gebäuden besteht aus vielen Räumen, Ecken und Nischen. Gar nicht so einfach, sich hier zurechtzufinden. Für die Volkshochschule war nach der Renovation deshalb klar: Die Besucher des Museums müssen schnell und einfach an ihr Ziel gelangen – und benötigen dafür die richtigen Wegweiser und Beschriftungen. Also beauftragten sie die Kommunikationsagentur Therefore mit der Entwicklung und Umsetzung der Signaletik. Das Team, das bereits das neue Corporate Design und den Webauftritt realisiert hatte, nahm auch diese Herausforderung gerne an.

Das altehrwürdige Haus mit seiner historischen Bausubstanz und den verwinkelten Räumen wurde vor Ort auf Besucherströme und Abläufe untersucht. Schon in der Planungsphase wurden Oberflächen und Materialien für die Beschilderungen und die verschiedenen Lichtsituationen im Gebäude berücksichtigt und in die Überlegungen einbezogen.

Unternehmen: Volkshochschule Zürich
Seit 1920 engagiert sich die Volkshochschule Zürich (VHSZH) für eine anspruchsvolle, auf intrinsische Motivation bauende Weiterbildung. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der humanistischen Allgemeinbildung, den Fremdsprachen, der Gestaltung, der Kommunikationstechnik und der Bewegung.

Aufgabe: Signaletik
Die Volkshochschule wünscht sich für das frisch renovierte Museum Bärengasse eine neue Signaletik, damit die Besucher schnell und einfach ans Ziel gelangen.

Lösung: Beschilderung nach CD
Nachdem die Besucherströme und Abläufe untersucht worden sind, entwickelt Therefore mit der roten und weissen Beschilderung eine Signaletik, die auf die Struktur des Logos zurückgreift. Die Werbeagentur begleitet das Projekt bis zur Produktion und Installation.

Kaffee? Tee?
Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Rufen Sie uns an +41 44 298 88 00 oder senden Sie uns eine Nachricht auf info@therefore.ch