Meine spannende Schnupperlehre

Ich interessiere mich sehr für Kommunikation und Gestaltung. Was ich unbedingt auch machen möchte, ist mit Menschen arbeiten und kreativ sein können. Ich habe noch nicht viel Erfahrung in der Berufswelt und bin daher in die Werbeagentur Therefore schnuppern gegangen. Ich habe entdeckt, dass es sehr viele verschiedene Berufe in einer Werbeagentur gibt. Zum Beispiel kann man dort als KV-Mitarbeiter/in oder als Grafiker/in arbeiten. Ausserdem gibt es noch viele andere Berufe, die mit Social-Media, Webpublishing, Konzeption und Kommunikation zu tun haben.

In einer Werbeagentur wie Therefore schreibt ein Kunde zum Beispiel der Werbeagentur, dass seine Firma eine neue Website haben möchte, die die Leserinnen und Leser anspricht und deren Interesse weckt. Man bespricht, was der Kunde oder die Kundin gerne haben möchte und wie es ungefähr aussehen sollte. Nach der Besprechung machen sich die Kommunikationsprofis von Therefore viele Gedanken, wie man das Projekt machen und umsetzen möchte, damit es strukturiert ablaufen kann. Dann geht man an die Arbeit. Es gibt jemanden, der Fotos macht, sie bearbeitet und die Zeichnungen für die Website macht. Andere Mitarbeiter schreiben die Texte oder besprechen die Gestaltung der Website. Man programmiert die Website, oder macht Werbung auf Social-Media. Je nach dem, was der Wunsch des Kunden ist.

Das ist aber nur ein Beispiel was eine Werbeagentur wie Therefore leisten kann. Sie machen auch Prospekte, Hefte, Webseiten, Plakate oder Werbevideos. Einfach alle Formen von Werbung.

Ich habe Therefore drei Tage besuchen dürfen und viel erfahren. Ich durfte jeden einzelnen Beruf kennenlernen und Projekte machen. Das hat mir sehr viel Spass gemacht. Für mich war es eine gute Erfahrung. Ich habe zwar gemerkt, dass ich nicht in einer Werbeagentur arbeiten möchte, allerdings habe ich viele neue Berufe kennengelernt, die meine Interessen geweckt haben.

Für Menschen, die gerne lange sitzen können, an Computern arbeiten möchten und sich intensiv mit Projekten beschäftigen wollen, ist das der perfekte Job. Auf der anderen Seite kommuniziert man viel und man kann kreativ sein.