Mit Durchblick und Weitsicht

Neuer Webauftritt für drei Länder und in sechs Sprachen für die GLASSRESQ AG

Das in der Bauschadensanierung tätige Unternehmen GLASSRESQ wächst seit 2018 nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Deutschland und Österreich jedes Jahr stark. Klar, dass der Internetauftritt diesem Wachstum gerecht werden muss.

Mit diesem Anliegen wandte sich GLASSRESQ an die Website-Spezialisten der Zürcher Agentur Therefore. Ein moderner Internetauftritt sollte her, der dem Wesen des Unternehmens entspricht: Jung, dynamisch und professionell. Therefore machte sich daraufhin daran, einen Webauftritt mitsamt starker Bildwelt und auf den Punkt gebrachten Inhalten zu konzipieren.

Die Herausforderung war dabei, GLASSRESQ nicht nur als Experten für das Sanieren von Glasschäden zu präsentieren, sondern als umfassenden Dienstleister, bei dem von der kostenlosen Erstbesichtigung des Schadens bis hin zur einwandfreien und raschen Sanierung alles aus einer Hand geliefert wird.

Mit SEO-optimierten Inhalten und zusätzlich erstellen Kundenreportagen, welche Interessenten als verlässliche Referenzen dienen, erreicht GLASSRESQ genau ihre Zielgruppen. Durch den genauen Beschrieb der Leistungen und des Sanierungsverfahrens konnten die Strategen von Therefore bei der Konzeption der Bildwelt einen Fokus auf das übergeordnete Ziel von GLASSRESQ legen: Instand setzen statt ersetzen. Die verglasten Fronten prestigeträchtiger Gebäude, wie The Circle am Flughafen Zürich oder das Wohngebäude Löwenbräu Black, wurden nach der Idee «Einblick und Ausblick – ohne Kratzer» fotografiert. Entstanden sind Bilder, die den Fokus darauflegen, was auch für GLASSRESQ wichtig ist: Dem Kunden eine einwandfrei instand gesetzte Fensterscheibe bieten, sodass man die schönen Ein- und Ausblicke geniessen kann.

Um den Kundenbedürfnissen in allen Regionen gerecht zu werden und auch GLASSRESQ die Möglichkeit zu bieten, Zielgruppen spezifisch anzusprechen, wurde die Website auf drei Domains für die Schweiz, Deutschland und Österreich entwickelt. Die Inhalte entstanden dabei in drei Versionen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch. Dabei wurde auch aus SEO-Überlegungen grossen Wert daraufgelegt, Sprachgebrauch und Fachbegriffe an das Deutsch in Deutschland, Österreich und der Schweiz anzupassen.

Die neue Website wurde von Therefore ausserdem responsive für alle gängigen Geräte realisiert und funktioniert vom Desktop über Tablet bis hin zum Smartphone auf allen gängigen Geräten und Internetbrowsern.

Unternehmen: Die GLASSRESQ AG mit zwei Standorten in der Schweiz sowie weiteren in Deutschland, Österreich, Tschechien, England und den USA bietet innovative Lösungen zur einfachen und kostengünstigen Behebung von Schäden auf Glasoberflächen.

Aufgabe: Das schnell wachsende Unternehmen GLASSRESQ sollte einen Internetauftritt auf drei Landesdomains erhalten, der ihre Leistungen auf professionellem Niveau und ihre dynamische Hands-on-Mentalität widerspiegelt.

Lösung: Die Kommunikationsagentur Therefore entwickelte ein aussagekräftiges Bildkonzept, SEO-optimierte Inhalte, die die Dienstleistungen und deren Vorteile darlegen, sowie zusätzliche Kundenreportagen.