// ViewContent // Track key page views (ex: product page, landing page or article) fbq('track', 'ViewContent');

Sie befinden sich hier: Home » Projekte » Proyecto Bigote Reloaded

 

Life’s a Rallye – not a Race!

Crossmediale Kommunikation für aussergewöhnliches Rallye-Team

 

Bereits im Jahr 2013 erfüllen sich zwei Zürcher Youngtimer-Enthusiasten ihren Jugendtraum: Über 3‘750 km «Off The Beaten Track» quer durch Europa. Steile Alpenpässe, spektakuläre Küstenetappen und zum grossen Finale die katalanische Metropole Barcelona! Das Ganze muss in einem Auto stattfinden, welches maximal 500 € kosten darf. Die ganze Sache wird als semiprofessionelle Performance inszeniert, inklusive Groschenroman und eigener Website.

Wie jedes grosse Abenteuer folgt auch hier ein Sequel: Die Jungs lassen im Sommer 2015 ihren Traum vom «Proyecto Bigote» (Projekt Schnauz) erneut aufleben. Auch im Jahr 2015 unterstützt die Kommunikationsagentur Therefore die beiden Piloten als Hauptsponsor und gibt noch einmal Vollgas. Sie entwickelt eine neue Microsite, die reichlich mit Content und Bildmaterial aus Social Media gefüttert wird. Dazu wird über Instagram ein Stream eingerichtet, der die Leser immer auf dem Laufenden hält. Auf Facebook wird über zwei Wochen eine Folge von Bilderrätseln gemacht, bei der man sich den ultimativen Groschenroman des Schnauzbart-Projekts im limitierten Sonderdruck sichern kann. Storytelling at its best!

Die Werbeagentur inszenierte das Ganze zum zweite Mal crossmedial und hat neben massenhaft Klicks, Views, Impressions und Likes vor allem: Spass!


Kunde

Edi Kistler, Zürich

Projekt

Crossmediale Kommunikation für aussergewöhnliches Rallye-Team

 

Kompetenzen

, ,

Gepostet am

28. August 2015

Go Top

Send this to friend